top of page

Prozedere der Lidstraffungsoperation:

  • Desinfektion des Gesichtes und steriles Abdecken

  • Genaues Abmessen des Hautüberschusses

  • Einzeichnen des Operationsfeldes

  • Betäubung durch Infiltration des Lokalanästhetikums

  • Auge wird mit einer speziellen Salbe geschützt

  • Hautschnitt mit Skalpel

  • Abtragen des Hautüberschusses

  • Evtl Resektion des Augenmuskels

  • Freilegung und Resektion des Fettpolsters aus den Fettkammern

  • Blutstillung

  • Gesamtbeurteilung vor der Hautnaht

  • Intradermale Hautnaht

  • Fixierung der Nähte mit Steristrips

Blepharoplastik

Die Augen sind eines der wichtigsten Merkmale des Gesichts, so dass kosmetische Probleme auf den Augenlidern oder der Haut um die Augen sich drastisch auf das Gesamterscheinungsbild auswirken können. Herabhängende Augenlider werden durch eine Reihe von Faktoren verursacht, einschließlich Genetik, längerer Sonnenexposition oder allgemeinem Altern, und einige Fälle können so schwerwiegend werden, dass das Sehen schließlich beeinträchtigt wird.

Zusätzlich zu schlaffen Augenlidern können sich unter den Augen geschwollene Eyebags entwickeln, die Sie älter und müder aussehen lassen, als Sie sich fühlen.

Augenlid-Chirurgie ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die ihre hängenden oberen Lider und geschwollenen Taschen unter den Augen korrigieren möchten. Für ein völlig verjüngtes Aussehen entscheiden sich viele Blepharoplastik-Patienten auch dafür, ihre Operation in Verbindung mit anderen Gesichtsprozeduren, wie einem Facelifting oder einem Brauenlift, durchzuführen.

 

Wenn Sie nicht mehr zufrieden mit dem Aussehen Ihrer Augenlider und Augenpartie sind, stehen wir gerne zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung. 

 

RISIKEN IN VERBINDUNG MIT DER OBERLIDSTRAFFUNG - BLEPHAROPLASTIK

Wie bei jeder Operation bestehen Risiken in Verbindung mit einer Blepharoplastik. Sie können jedoch das Risiko von Komplikationen verringern, indem Sie einen qualifizierten plastischen Chirurgen wählen und Ihre präoperativen und postoperativen Anweisungen genau befolgen. Die Komplikationen die auftreten können sind vorübergehende Infektion, Nachblutung, verschwommenes Sehen für einige Tage, vorübergehende Schwellungen an den Augenlidern und ungleichmäßige Heilung oder Narbenbildung.

HEILUNGSPROZESS NACH EINER OPERATION?

Heilung ist ein allmählicher Prozess, aber Sie sollten in der Lage sein, innerhalb weniger Tage nach Ihrer Blepharoplastik zu lesen und fernzusehen. Sie werden jedoch nicht in der Lage sein, Kontaktlinsen für ungefähr zwei Wochen zu tragen, und sie können sich weiterhin für eine Weile unwohl fühlen. Die Nähte werden nach eine Woche nach der Operation entfernt. Jegliche verbleibende Schwellung oder Verfärbung beginnt zu verschwinden, wenn Ihre Nähte entfernt werden, und Sie werden viel besser aussehen und sich besser fühlen. Die meisten Patienten fühlen sich bereit, in der Öffentlichkeit und zurück zur Arbeit in einer Woche bis 10 Tage zu gehen. Makeup ist nach 1 Woche möglich. Wir raten Ihnen, Ihre Aktivitäten für drei bis fünf Tage auf ein Minimum zu beschränken und anstrengende Aktivitäten für etwa drei Wochen zu vermeiden. Es ist besonders wichtig, Aktivitäten zu vermeiden, die Ihren Blutdruck erhöhen, einschließlich Beugen, Heben und Sport. Wir empfehlen auch Alkohol zu vermeiden, da es Flüssigkeitsretention verursacht.

 

NARBEN NACH EINER OPERATION?

Viele Patienten sind verständlicherweise besorgt über das Auftreten von Narben, weshalb wir bestrebt sind, die Narbenbildung so gering wie möglich zu halten. Wenn Sie von der Blepharoplastik-OP abheilen, können Ihre Narben für sechs Monate oder länger nach der Operation leicht rosa bleiben. Aber im Laufe der Zeit stellen die meisten Patienten fest, dass ihre Narben kaum wahrnehmbar sind und ihnen erlauben, ihr neues, verjüngtes Aussehen zu genießen.

Um mehr über die Augenlidoperation (Blepharoplastik) zu erfahren, stehen wir gerne zur Verfügung. 

bottom of page