top of page

Prozedere der Oberschenkelstraffung:

  • Desinfektion des Gesichtes und steriles Abdecken

  • Genaues Abmessen des Hautüberschusses

  • Einzeichnen des Operationsfeldes

  • Betäubung durch Infiltration des Lokalanästhetikums

  • Auge wird mit einer speziellen Salbe geschützt

  • Hautschnitt mit Skalpel

  • Abtragen des Hautüberschusses

  • Evtl Resektion des Augenmuskels

  • Freilegung und Resektion des Fettpolsters aus den Fettkammern

  • Blutstillung

  • Gesamtbeurteilung vor der Hautnaht

  • Intradermale Hautnaht

  • Fixierung der Nähte mit Steristrips

Oberschenkelstraffung

Die Oberschenkelstraffung ist ein äußerst wirksames Verfahren, das dazu dient, den Verlust der Elastizität Ihrer Haut in den Oberschenkeln, Hüften und Gesäß zu straffen, die weder durch Diät noch durch Sport beseitigt werden können. Am Ende wird durch die präzise und sorgfältige Handarbeit zu einer formschöneren Kontur und einem verbesserten Aussehen der Haut erreicht, die immer noch sehr natürlich aussieht.

Besonders ausgeprägt zeigt sich der Effekt nach übermäßiger Gewichtsreduktion. Bei einem lokalisierten Fettüberschuss mit noch relativ elastischer Haut ist eine Oberschenkelstraffung nicht notwendig. An dieser Stelle ist die Fettabsaugung (Liposuktion) eine geeignete Maßnahme.

Die Veränderungen von Fettgewebe und Haut können an den Oberschenkel folgendermaßen auftreten:

  • an der Oberschenkel-Außenseite (sog. Reiterhosen)

  • an den Oberschenkel-Innenseite und Knien ohne Hautüberschuß

  • an der Oberschenkel-Innenseite und Knien mit Hautüberschuß

  • im Gesäßbereich

Die Ergebnisse einer Oberschenkelstraffung sind dramatisch. Sie haben eine kleinere, passendere, wohlproportionierte Oberschenkel- und Rumpfform. Die Patienten fühlen sich besser in der Art und Weise, wie die aussehen, und dies spiegelt sich in ihrer Einstellung und Verhalten wider. Sexuelle Beziehungen verbessern sich normalerweise aufgrund neuen Selbstbildes.

WIE FUNKTIONIERT DER OBERSCHENKELSTRAFFUNG?

Es gibt mehrere Methoden für die Oberschenkelplastik:

  • Inner Oberschenkel-Lifts sind am besten für Personen mit einer moderaten Menge an Haut und Fett, und der Narbe ist in der Leistenfalte versteckt.

  • Die vertikale Oberschenkelplastik hat einen Schnitt von der Leistenfalte bis zum inneren Knie, und der Chirurg entfernt einen Keil vom inneren Oberschenkel. Dies ist am besten für diejenigen mit größeren Mengen an Haut und Fett.

  • Outer Oberschenkellifts sind die umfangreichsten, und der Einschnitt beginnt in der Leiste und geht um die Hüfte.

RISIKEN IN VERBINDUNG MIT DER OBERSCHENKELSTRAFFUNG

 

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff besteht die Gefahr einer Nachblutung oder Infektion. Andere potentielle Risiken sind Seroma, Narbenbildung, Unebenheit, verzögerte Heilung ... etc. Glücklicherweise sind keine dieser Komplikationen sehr häufig.

 

Eine Kompressionswäsche für 6 Wochen kann Schwellungen verbessern.

HEILUNGSPROZESS NACH EINER OPERATION?

Die Erholung von einer Oberschenkelstraffung kann je nach Ausmaß der Behandlung und der Vielfalt der gewünschten Ergebnisse zwischen 1 und 4 Wochen dauern. Es ist wichtig in dieser Zeit sich körperlich zu schonen sowie schweres Heben und rigoroses Training für eine Weile zu vermeiden. Es wird wahrscheinlich einige Schmerzen, Blutergüsse und Beschwerden im Zusammenhang mit der Genesung geben. Alle Patienten kriegen eine Kompressionswäsche, die für 6 Wochen getragen werden soll. Dadurch können wir Schwellungen minimieren und die Heilung des Gewebes unterstützen.

 

Nach 3-6 Monaten wird der Patient typischerweise vollständig geheilt und die Narben werden in den folgenden Monaten verblassen. Mit einer guten Ernährung und Bewegung in den folgenden Jahren werden die Ergebnisse für eine sehr lange Zeit spürbar positiv sein.

 

NARBEN NACH EINER OPERATION?

Viele Patienten sind verständlicherweise besorgt über das Auftreten von Narben, weshalb wir bestrebt sind, die Narbenbildung so gering wie möglich zu halten. Je nach Ausmaß der Operation, kann die Narbe nur im Leistenbereich, Oberschenkelinnenseite oder sowohl als auch sein.

Um mehr über die Oberschenkelstraffung zu erfahren, stehen wir gerne zur Verfügung. 

bottom of page